Führen, geführt sein, leben aus tantrischer Lebenshaltung

 Von der Bedrohung zur Chance. Sind wir bereit, mit unseren ganz besonderen Talenten unserem ganz eigenen Lebensauftrag und Lebensanliegen?

Wir laden ein zum Begegenungs-, Bewegungs-, und Erforschungsraum im Jonathan und den hier in den Chiemgauer-Alpen.

Wir können so tun als wäre alles normal, gleichzeitig wissen wir, dass gerade im Moment sehr, sehr viel neu in Bewegung ist. Wir können uns kaum vorstellen, was in den nächsten 10 Monaten an Veränderung sein wird. Wir konnten uns auch nicht vorstellen, was in den letzten 20 Monaten geschah.

Dem Ruf zu folgen, in neuem Vertrauen uns entspannen. In dem Wissen, für uns ist gut gesorgt, wenn wir unserem ganz eigenen Lebenspfad wirklich folgen!

Die Chiemgauer Alpen laden uns zu einem gemeinsamen, achtsamen Miteinander ein. Vier Tage, die wir in sowohl im Seminarraum, wie kraftvollen Natur mit Wandern, Meditationen, Körperarbeit und Gemeinschaft gestalten.

Wir pflegen einen geschützten Raum, der uns in diesen Tagen erlaubt unseren Platz einzunehmen. Spielerisch und mit Leichtigkeit bist du eingeladen dich zu schenken und Fülle zu erfahren und zu empfangen.

Es liegt an unser aller Wirken was die neue Wirklichkeit sein wird. Lasst uns Vorreiter der neuen Qualitäten sein. Die kraftvollen Berge laden und ein das Bewusst-Sein und den Mut dafür zu tanken.

Preis: Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und Orga übernimmt jeder selbst (ca. € 60 pro Tag) . Der Beitrag für das „Begleitungsteam“ Charles und Radhika ist auf Spendenbasis und geht zu 1/3tel an die „gemeinnützige Stiftung Bewusst-Sein“. Als Orientierung € 200 bis € 600.

Jetzt Buchen
Mehr Bilder
powered by webEdition CMS